Experten vor Ort

WAS KANN ICH TUN?

Wenn Sie unter akuten Rückenschmerzen leiden, sollte Ihr erster Ansprechpartner Ihr Hausarzt oder Orthopäde sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie keine Erklärung für Ihr Leiden in Ihrer Lebensweise finden.

Häufig kennen wir jedoch unsere Defizite und die Auslöser unserer Rückenschmerzen. Die gute Nachricht für alle Rückenschmerz-Patienten ist: Sie können viel für Ihre Rückengesundheit tun. Der erste Schritt wäre, die Sichtweise auf Ihren Rückenschmerz zu verändern: Betrachten Sie ihn - und damit Ihr Leben - ganzheitlich. Werden Sie jetzt aktiv. Durch wenig Aufwand können Sie eine große, positive Wirkung erzielen. Schalten Sie Störfaktoren in Ihrem Umfeld aus, indem Sie richtig sitzen und liegen. Sorgen Sie für ausreichend und richtige Bewegung und entwickeln Sie ein neues, rückenfreundliches Körperbewusstsein.

WER HILFT VOR ORT?

Ein gutes Bett ist ein wichtiger Anfang für einen rückenschmerzfreien Schlaf. Doch für ein rückenschmerzfreies Leben sollten Sie Ihre Situation ganzheitlich betrachten.

In der Initiative für ein rückenschmerzfreies Leben haben sich Spezialisten zusammengeschlossen, die gemeinsam nur ein Ziel haben: Sie von Ihren Rückenschmerzen zu befreien. Fragen Sie die Besten der Besten. Profitieren Sie vom Know-how der Spezialisten. Genießen Sie ein Leben ohne Schmerz.

Kostenloser Online-Rückenkurs

Unsere Repräsentanten & Experten